• Einige neue Videos zu Nintendo Land, das Anfangs von vielen Spieler als einfache Minispielesammlung abgetan wurde, aber nachdem Nintendo nach und nach immer mehr Einzelheiten veröffentlichte mittlerweile großes Interesse erregt.
  • Mehrere neue Videos zu ZombiU. Die ersten beiden Videos sollen vor allem die Grundlage von ZombiU zeigen und benutzen dafür eine sehr frühe Episode im Spiel. Wenn man den ersten Grusel wegen des französischen Akzent des Kommentators überwunden hat zeigt sich eindrucksvoll das mit ZombiU ein echtes Highlight ansteht. Das dritte Video zeigt den Mehrspielermodus und das letzte Video zeigt wieder einen Spieler der den Anfang von ZombiU spielt.
  • Vermutet wurde es ja schon, aber nun wurde es auch offiziell bestätigt: Nintendo zahlt beim Preis der Wii U drauf. Die teure Technik müsste eigentlich mehr als die 300 Euro kosten die Nintendo dafür verlangt, aber Nintendo will den Einstiegspreis niedrig halten und hofft durch die Spieleverkäufe diese Kosten auszugleichen. Die Höhe des Verlustes pro Konsole ist unbekannt.
  • Eine weitere interessante Information wurde heute ebenfalls bekannt: Jede neue freigegebene Vorbestellungsmenge der Wii U ist ja bekanntlich sofort wieder ausverkauft. Nun wurde bekannt das bei den US-GameStop-Läden bereits über eine 1/4 Million Kunden auf der Warteliste für die Wii U stehen. Unbekannt ist allerdings die Höhe der bisher ausverkauften Vorbestellungsmenge.
  • Auf der Wii U-Pressekonferenz vor einigen Wochen war eine der großen Überraschungen die Ankündigung von Monster Hunter 3 Ultimate für die Wii U und 3DS. Schließlich handelt es sich bei Monster Hunter um eine der meistverkauften Spieleserien der Welt und hat mittlerweile auch in Europa viele Freunde. Nun gibt es erstmals einen Trailer zur Wii U-Version, die im März 2013 erscheinen wird.
  • Außerdem ein neuer blutiger Trailer für eines der meisterwarteten Spiele des Jahres ZombiU.
  • Nach dem schnellen Ausverkauf der ersten Vorbestellungsmenge vor einer Woche ist die Wii U nun endlich wieder bei Amazon vorbestellbar!
  • Nicht nur in den USA auch in Europa ist das erste Vorbestellungskontingent der Wii U bereits ausverkauft. Der Kundenansturm übertrifft damit selbst die kühnsten Erwartungen der Analysten. Nintendo wird nun sicherlich die Produktion erhöhen, um weitere Vorbestellungen zu ermöglichen.