• Ab heute erhältlich: Super Smash Bros Wii U.
  • Auch dieser neueste Beitrag in der Smash Bros-Reihe wird von Kritikern in den höchsten Tönen gelobt und bekommt Höchstwertungen. Zwar wurden die Optionen für Solospieler gegenüber dem Vorgänger reduziert, es gibt keinen umfangreichen Einzelspielermodus mehr, aber dafür wurde etliche Verbesserungen für die Mehrspielermodi vorgenommen, u.a. können lokal nun sogar bis zu acht Spieler gegeneinander antreten. Für Profis gibt es Modi die völlig auf den Zufallsaspekt verzichten und reines Können fordern.
  • Morgen erscheint, nach mehrmonatiger Verspätung, endlich die Wii U Version von Watch Dogs. Das Warten hat sich tatsächlich gelohnt: Die Wii U Version kommt grafisch hübsch daher und bietet zudem eine sehr nützliche interaktive Karte auf dem Gamepad. Außerdem gibt es im Gegensatz zu einigen anderen Versionen des Spiels auch verschiedene Online-Mehrspieler-Modi.
  • Nintendo veröffentlichte gestern neue Informationen und Videos zu einigen Spielen:
  • Eine gute Nachricht zuerst: Captain Toad Treasure Tracker erscheint nun bereits am 2. Januar!
  • Ausserdem gab es ein neues Video zu Mega-Rollenspiel Xenoblade Chronicles X, das für 2015 angekündigt ist. Das Video zeigt u.a. New Los Angeles, dessen durch einen enormen Wall von der Außenwelt abgeschotteten normal wirkende Häuser und Vorgärten stark mit der fremden Welt kontrastieren auf der die Stadt errichtet wurde.
  • Für das innovative "Ballerspiel" Splatoon, das in der ersten Jahreshälfte 2015 erscheinen wird, gab es erstmals ein Video zum Solospieler-Modus.
  • Im November erscheint das erste Zusatzpaket für Mario Kart 8 und es wurde erläutert wie die Nintendo amiibo-Figuren für Mario Kart 8 verwendet werden können.
  • Ausserdem wurden, neben 3DS-Spielen, noch einige Spiele vorgestellt die nur im eShop der Wii U oder des 3DS erscheinen werden.