• Gute Nachrichten für die Nutzer halbwegs "moderner" Browser: zimmer101.de nutzt auf diesen nun einige Mechanismen um die Darstellung und Ladezeiten der Webseite zu beschleunigen, bei älteren Browsern bleibt die Darstellung unverändert. Während die meisten Browser die genutzte Techniken schon länger unterstützen (z.B. Firefox ab Version 3.5) ist das beim Microsoft Internet Explorer erst ab Version 9 möglich.
  • Wie gestern ein Sony-Sprecher mitteile, "erwarte" er nicht das der Nachfolger der Playstation 3 (der vermutlich Ende 2014 erscheinen wird) deutlich bessere Grafik bieten wird als die aktuelle Konsole. Der Fokus der "PS4" werde darauf liegen neue Zielgruppen zu gewinnen und auch Frauen ins Boot zu holen.
  • Nach den Milliardenverlusten die Sony mit der PS3 einfuhr wollen sie dann also mit ihrer nächsten Konsolengeneration da ankommen wo Nintendo mit der Wii bereits ist. Damit scheint klar, dass die Nachfolger der aktuellen Konkurrenzkonsolen der Wii kaum leistungsfähiger, wenn überhaupt, als die Wii U sein werden.
  • Heute wurde bekannt warum Nintendo nur so kurze Ausschnitte der Spiele auf der E3-Pressekonferenz zeigt. Die Entwickler-Kits mit denen die Spieleentwickler momentan noch arbeiten sind "underclocked", d.h. sie entsprechen noch nicht der Leistung der endgültigen Konsole. Da die Spieledemonstrationen daher nicht sehr deutlich besser aussahen als bereits aktuelle Spiele, wurde darauf verzichtet diese ausführlich zu zeigen. Demzufolge wird die endgültige Version der Wii U technisch noch deutlich leistungsfähiger werden.
  • Es gibt neue Informationen zum Tekken-Spiel für Wii U.
  • Ein Video zum strategischen Team-Ballerspiel Ghost Recon Online das für den PC und Wii U erscheinen wird:
  • Wie zu erwarten war und nun auch von Nintendo verkündet wurde, zeigten die auf der Messe gezeigten Spieleausschnitte noch die Grafik der PC bzw. PS3/Xbox360-Versionen dieser Spiele. Da die Wii U grafisch leistungsfähiger ist, könnte die Grafik auf der neuen Konsole deutlich besser aussehen, wenn die Entwickler sich Mühe geben diese anzupassen.
  • Aber selbst ohne viel Anpassung wird die Grafik auf der Wii U auf jedenfall besser aussehen, da diese die gezeigten Spiele in echter Full-HD-Auflösung, ruckfrei und mit Kantenglättung darstellen kann, im Gegensatz zur Konkurrenz.
  • Heute wurde die neue Nintendo Konsole Wiiu samt Controller erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Ein Kunststück gelang Nintendo: Es war bislang die erste Neuvorstellung einer Konsole bei der diese nur im Hintergrund zu sehen war und nur der, zugegebenermaßen beeindruckende, Controller präsentiert wurde. Das führte wohl bei so manchem Zuschauer zu einiger Verwirrung.
  • Morgen um 18 Uhr unserer Zeit hält Nintendo eine grosse Pressekonferenz auf der weltweit größten Videospielemesse ("E3") ab. Hauptattraktion ist natürlich die neue Konsole von Nintendo.
  • Die Pressekonferenz wird u.a. von Nintendo selber Live im Internet übertragen: E3 2011 auf nintendo.com