• Der Juni 2019 brachte etliche Neuigkeiten, das lag unter anderem auch an der weltgrössten Videospielemesse, der e3, die vom 11-13. Juli stattfand:
  • Summa summarum sagte die Biene und zusammenfassend kann man zur diesjährigen e3 sagen, das Nintendos Präsentation in vielerlei Hinsicht herausstach: Zum einen zeigte Nintendo Schlag auf Schlag neue Spiele, während zum Beispiel die langatmige Präsentation von Microsoft vergleichsweise wenig Neues zeigte und zudem dasselbe Problem hatte wie viele andere Präsentationen der e3 (z.B. auch von Bethesda, Capcom oder Ubisoft): Statt Spielen wurden oft nur schicke "Filmtrailer" gezeigt, die wenig mit den eigentlichen Spielen zu tun haben, nur selten bekam man echte Spielszenen zu Gesicht. Nintendo zeigte in seiner Präsentation mehr Spielszenen, als sämtliche andere Präsentionen zusammen. Sony sah sich übrigens dieses Jahr nicht in der Lage überhaupt eine e3 Präsentation für die Playstation auf die Beine zu stellen und spielte daher nur am Rande eine Rolle.
  • Aber nun zu den Spielen:
  • Die beiden Versionen des neuen Pokémon-Spiels Pokémon Schwert und Schild erscheinen am 15. November.
  • Es gab neue Informationen zu Luigis Mansion 3, das auch noch dieses Jahr erscheinen wird.
  • Das Action-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt erscheint ebenfalls noch dieses Jahr in der Complete-Edition für die Switch.
  • Die Erde ist durch Monster aus einer anderen Dimension bedroht! Das Aktionspektakel Astral Chain erscheint am 30. August!
  • Am 20. September erscheint ein neues "Von-Oben-Draufgucken-Zelda", das supersüss aussehende The Legend of Zelda: Links Awakening.
  • Neben purer Aktion bietet Marvel Ultimate Alliance 3 eine sehr umfangreiche Palette an Marvel-Charakteren und konnte vorab einiges an Fan- und Kritikerlob einheimsen.
  • Gruselig wird es im Horrospiel Alien: Isolation, dessen Handlung spielt einige Jahre nach den Ereignissen des ersten Alien-Films.
  • Das abgedrehte Abenteuerspiel No More Heroes 3 erscheint erst nächstes Jahr.
  • Auf die Insel geht es mit Animal Crossing Horizons nun leider doch erst nächstes Jahr im März.
  • Ein weiteres Aktionspiel steht mit Daemon X Machina für 2019 auf dem Programm.
  • Nicht nur für Retro-Fans: Das Ballerspiel Panzer Dragoon wird neu aufgelegt und wird im Winter erscheinen.
  • Mit Empire of Sin erscheint im Frühjahr 2020 ein Strategiespiel das sich um die Mafia im Chicago der 1920er Jahre dreht.
  • Das Rollenspiel Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals erschien letztes Jahr für PC und Playstation, und kommt nun endlich am 27. September auch für die Switch. Das Warten hat sich aber gelohnt! Das Spiel wurde für die Switch sehr umfassend erweitert, mit neuen orchestralen Soundtrack, neuen Charakteren, einem zusätzlichen 2D-Retro-Modus, neuen Handlungsträngen usw.
  • Die grösste Überraschung der Präsentation kam ganz am Ende, dann wurde nämlich der Nachfolger von The Legend of Zelda: Breath of the Wild kurz vorgestellt. Aber bis das noch namenlose neue Zelda-Spiel erscheint wird mindestens noch ein Jahr vergehen.


Magic Alchemist für KidsLass die Sonne in dein Herz!
Ein fröhliches Denkspiel (nicht nur) für Kinder.