Action-AdventureBeat'em UpSpieldesMonatsTopspiel
Bayonetta 2 kaufen
BilderVideosAngebote

Die auferstandene sexy Hexe Bayonetta hat wieder neue, abgedrehte Abenteuer in fantastisch designten Welten gegen fantasievoll gestaltete Gegner zu bestehen. Diesmal geht es sogar noch bombastischer und spektakulärer zu als im ersten Teil.

Es geht wild, blutig und sexy zu wenn Bayonetta in die Schlacht zieht. Was bei Bayonetta 2 innerhalb von ein paar Sekunden an Action auf dem Bildschirm gezeigt wird reicht bei anderen Action-Spielen für mehrere Stunden. Auch grafisch zeigt sich Bayonetta 2 überragend: Scharfe Texturen, satte Farben, unglaubliche Effekte und stets ruckelfreie Grafik beherrschen den Bildschirm.

Apropos scharf: Bayonetta geizt nicht mit ihren Reizen, das hautenge Kostüm verdeckt kaum etwas und wenn sie ihre Zauberkräfte einsetzt steht sie auch schon mal ganz nackt vor den staunenden Augen der Spieler(innen). Aber diese Freizügigkeit ist ebenso auf die Spitze getrieben wie die Action. Diese Hexe ist offensichtlich alles andere als ein Sexobjekt, im Gegensatz zum Beispiel zur meist eher "dämlichen" Lara Croft ist Bayonetta nämlich eine starke, coole Frau und bestimmt wo es langgeht. Daher ist Bayonetta eine der wenigen weiblichen Actionstars, die nicht nur viele männliche, sondern auch viele weibliche Fans hat.

Kritiker weltweit heben Bayonetta quasi in den Action-Olymp, selbst renommierte Magazine gaben Bayonetta 2 eine "perfekte" Wertung von 10/10 Punkten bzw. 100%, z.B. EDGE, Eurogamer, Gamespot, Destructoid, Joystiq und viele andere.

Die Steuerung erweist sich als ausgefeilt und trotz des Grafikbombasts kann man die Hexe kontrolliert durch das Geschehen steuern. Es macht zudem Spaß mit den Spezial- bzw. Combofähigkeiten von Bayonetta zu experimentieren. Das Kampfsystem ist einerseits einfach, nur mit wenigen Knöpfen lassen sich auch von Anfängern spektakuläre Angriffe erzielen, aber andererseits auch komplex: Ambitionierte Spieler suchen für verschiedene Gegner die perfekte Angriffsvariante, um den Level mit der höchsten Auszeichnung abzuschliessen. Weniger ehrgeizige Spieler geben sich auch mit Stein- oder Bronze-Medaillen zufrieden. Es gibt auch einen leichten Spielmodus, der die Kämpfe stark vereinfacht. In diesem ist sogar möglich die Gegner auf dem Gamepad-Touchscreen anzutippen kann. Im Online-Modus kann man in einer Arena zu zweit gegen die Mächte des der Hölle antreten. Die Waffen und Spielfiguren für diesen Online-Mehrspielermodus werden im Verlauf der Story freigeschaltet.

Übrigens: Bayonetta 1 wurde von Nintendo und Platinum Games nun auch auf die Wii U umgesetzt und erscheint im Paket mit Bayonetta 2.

In Europa erscheinen sogar drei verschieden geschnürte Bayonetta Angebote:

- Für Fans ist sicherlich die First Print Edition interessant. Diese stylisch verpackte Sammleredition ist europaweit limitiert auf nur 15.300 Kopien. Leider war sie somit schon kurz nach Bekanntgabe grösstenteils ausverkauft. Sie enthält Bayonetta 1 und Bayonetta 2 sowie ein aufwendig gestaltetes Artbook mit Bayonetta Motiven.

- Ohne Artbook und nicht so hübsch verpackt ist Spezial Edition: Bayonetta 1+2. Sie enthält aber trotzdem alles Wichtige, nämlich, wie der Name schon sagt, zwei Discs mit Bayonetta 1 + 2.

- Schließlich kann man Bayonetta 2 natürlich auch noch einzeln kaufen.

Ein Tipp: Wer beide Teile im Doppelpack kauft, sollte tatsächlich erst Bayonetta 1 spielen. Nicht unbedingt wegen der Story, diese wird zwar in Bayonetta 2 direkt fortgesetzt, aber man kann ihr auch folgen, ohne Teil 1 zu kennen. Sondern weil "Bayo 2" bei Grafik und Aktion noch mal eine ganze Schippe zum ersten Teil drauflegt und das Spielen in umgekehrter Reihenfolge wäre in dieser Hinsicht ein merkbarer Rückschritt. Dabei gehört selbst "Bayo 1" schon zu den grafisch bombastischsten Spielen der letzten Jahre ...

Die Entwicklung von Bayonetta 2 nahm einen interessanten Verlauf: Das Entwickler-Studio Platinum Games brachten mit SEGA als Produzenten das erste Bayonetta 2009 für XBox360 und PS3 heraus und die Kritiker waren sich einig: Ein herausragendes Spiel für anspruchsvolle Actionspieler. Trotz des Kritikerlobes fand Bayonetta 1 auf diesen Konsolen verhältnismässig wenig Käufer und so wurde ein zweiter Teil von SEGA gestrichen. Platinum blitzte bei Microsoft, Sony und anderen Publishern mit ihren Anfragen zur Finanzierung ebenfalls ab.

Nintendo passte das ungewöhnliche Spiel aber offensichtlich gut in das Spieleangebot der Wii U, übernahm daher die Produktionkosten für Bayonetta 2 und ermöglichte Platinum Games somit den Nachfolger von Bayonetta zu erschaffen. Ohne Nintendo hätte es "Bayo 2" niemals gegeben, daher erscheint Bayonetta 2 exklusiv für die Wii U und wird, im Gegensatz zum ersten Teil, niemals auf einer Nicht-Nintendo-Konsole erscheinen, da Nintendo natürlich alle Rechte an dem Spiel hat. Man darf zudem davon ausgehen, dass Nintendo sich auch die Rechte an möglichen Fortsetzungen gesichert hat.

Wer noch ein bisschen mehr von Bayonetta 2 sehen will dem seien natürlich zuerst die Videos ans Herz gelegt oder man schaue sich diesen Artikel an, der sich mit kurzen Animationsschnipseln u.a. von Bayonetta 2 beschäftigt.

Stichworte: textur, texturen, nintendo, sony, xbox3, ps3, xbox360, kritik, spiele, bayonetta 2, action-adventure, wii, xbox, erschaffe, abenteuer, 2009, spielen, sega, blitz, edition, fantasie, bayonetta, kampf, action, angebot, bombast, gamepad, grafik, microsoft, spiel, spieldesmonats, spieler, waffe, wii u