Magic Alchemist WeihnachtenWeihnachtsstimmung! Kostenlos für Android, iPhone, iPad!
Action-AdventureRollenspielSpieldesMonatsBestofWiiTopspiel
Xenoblade Chronicles kaufen
BilderVideosAngebote

Vor langer Zeit, als die Welt nicht mehr war als ein endloses Meer unter einem endlosen Himmel, wurden zwei gigantische Götter geboren. Die Götter kämpften gegeneinander und starben im Kampf, ihre Schwerter unwiederbringlich verkeilt.

Abertausende von Jahren später regte sich Leben auf den toten Körpern. Auf der einen Seite ist das Leben organischer Natur, auf der anderen eher mechanischer. Als der Konflikt zwischen diesen beiden Parteien beginnt alles Leben zu bedrohen macht sich ein Gruppe von Helden auf die Welt zu retten. Dabei spielt das geheimnisvolle Schwert Monado eine maßgebliche Rolle.

Die Welt von Xenoblade ist riesig und der Spieler ist eingeladen sie zu durchstreifen und so gibt es auch abseits der Haupthandlung viel zu entdecken. Es gibt hunderte Aufträge die man erfüllen kann, dabei reicht das Spektrum von einfachen Botengängen oder Jagdaufträgen bis hin zu den abenteuerlichsten Missionen. Das Rollenspiel bietet ein ausgefeiltes sogenanntes Echtzeit-Kampfsystem, das taktisches Vorgehen belohnt, manchmal ermöglichen einem Visionen die nächsten Attacken des Gegners vorauszuahnen und entsprechend zu reagieren. Es gibt keine Zufallskämpfe, die Kämpfe beginnen erst wenn man einem Gegner zu Nahe kommt.

Viele Rollenspiele der letzten Jahre, egal ob japanische oder westliche, haben gravierende Mängel. Mal sind es frustrierende Zufallskämpfe, mal wird der Spieler in ein enges Storykorsett gezwängt, mal bewegt man sich nur auf vorgegeben Pfaden in der Welt und die Kämpfe beschränken sich auf langweiliges Knöpfchendrücken und sind keine Herausforderung.

Xenoblade dagegen macht praktisch alles richtig: Eine intelligente, dramatische und actionreiche Story, eine ausgefeilte Steuerung, eine opulente malerische Optik, der fantastische Soundtrack und eine riesige Welt ergänzen sich zu einem herausragenden Spielerlebnis. Es gibt keine unsichtbaren Wände oder Grenzen in dieser Welt, wie sonst bei fast allen Spielen dieser Art üblich, und sogar jeden neuen Ausrüstungsgegenstand sieht man direkt an Spielfigur. Das Speichern des Spielstandes ist jederzeit möglich.

Es gibt auch Minuspunkte. Die Gesichter der Helden wirken etwas platt und die gute englische Sprachausgabe mit deutschen Untertiteln ist nicht immer lippensynchron. Anfangs kann es passieren, dass man sich von der Vielzahl der möglichen Funktionen und Missionen erschlagen fühlt, doch es reicht, sich einige Missionen auszusuchen und seine Zeit mit der Erkundung der Spielwelt zu verbringen. Aber das sind nebensächliche Dinge, nicht umsonst erreichte Xenoblade weltweit eine fast perfekte Durchschnittswertung von ca. 95% und ist für Fans von Abenteuerspielen praktisch ein "Muss".

Xenoblade Chronicles lässt sich sowohl mit Wiimote+Nunchuk als auch mit einem Gamepad steuern, für Fans der letzteren Variante wird das Spiel auch im Paket mit einem roten Classic Controller Pro angeboten. Man kann wahlweise auch die japanischen Originalstimmen wählen, unter manchen Fans gilt das als die stimmungsvollere Variante.

Da ich diesbezüglich Nachfragen hatten: Auch wenn es auf den ersten Blick ähnlich aussieht, hat Xenoblade Chronicles nichts mit Spielen wie World of Warcraft gemeinsam. Xenoblade ist ganz auf einen Spieler ausgelegt und bietet eine spannende Story in einer lebendig wirkenden, sich verändernden Spielwelt. Auch sollten sich westliche Spieler durch den bei uns immer noch eher aus Kinderserien bekannten Anime-Grafikstil nicht täuschen lassen: Die Story von Xenoblade ist nichts für kleine Kinder, schon früh im Spiel stirbt eine Hauptperson einen gräulichen Tod, der zwar nicht explizit gezeigt, doch sehr dramatisch dargestellt wird.

Stichworte: japan, spiele, action-adventure, rollenspiele, wii, xenoblade, monado, abenteuer, control, spielen, zeit, chronicles, geheimnis, helden, deutsche, xenoblade chronicles, kampf, action, angebot, controller, gamepad, held, mission, rollenspiel, spiel, spieldesmonats, spieler, wiimote


Leser-Kommentare
Kommentare werden geladen ...

Eigenen Kommentar hinzufügen
Bitte nur auf das Spiel bezogene Kommentare abgeben. Keine E-Mails oder Freundescodes. Unsachliche Einträge werden gelöscht.
Name:
Kommentar:
Spamschutz:Um eine automatisierte Eingabe zu verhindern wiederholen sie bitte einfach die fettgeschriebene Ziffernfolge im nebenstehenden Feld.
628538 
Kommentar hinzufügen