Action-AdventureShooter
Resident Evil: The Mercenaries kaufen
BilderVideosAngebote

The Mercenaries bietet keine Geschichte oder Handlung sondern pausenlose Balleraction. Zombies und Monster müssen innerhalb bestimmter Zeitlimits niedergemetzelt werden. Dabei können Spieler aus aller Welt auch kooperativ zusammenarbeiten. Die Grafik von Mercenaries ist sehr detailliert gestaltet und bietet tolle optische Effekte, die einen Vergleich zum letzten grafisch aufwendigen Resident Evil-Spiel für den PC nicht zu scheuen brauchen.

Jede Spielfigur hat bestimmte Vor- und Nachteile, allerdings kann man vor jedem Spiel einige Fähigkeiten in gewissen Rahmen anpassen, z.B. um schneller Nachladen zu können. Wenn die Action startet kann man der Spielfigur entweder serienüblich über die Schulter schauen, oder das Geschehen aus der Ego-Perspektive betrachten.

RE:Mercenaries bietet also Ballerspaß pur für Actionfans. Ein Manko hat Mercenaries allerdings: Der Spielstand kann nicht gelöscht werden. Jegliche Spielfortschritte und Erfolge werden gespeichert, daher wird es wohl schwer das Spiel wieder zu verkaufen, wenn man genug davon hat.

Als kleinen Bonus enthält Resident Evil: The Mercenaries eine Vorschau auf das neue "richtige" und storybasierte Resident Evil-Spiel Resident Evil Revelations. Allerdings hat man diese Demo-Version in fünf Minuten durchgespielt.

Stichworte: vorschau, spiele, action-adventure, monster, zombie, zeit, resident, evil, resident evil, resident evil revelations, revelations, action, grafik, shooter, spiel, spieler