Action-Adventure
Indiana Jones und der Stab der Könige kaufen
BilderVideosAngebote

Von San Franciscos Chinatown bis in den Dschungel von Panama. Das neueste Abenteuer von Indiana Jones führt den Spieler rund um die Welt, bedroht von dem finsteren Magnus Völler, bei einer Suche von biblischen Ausmaßen nach einem uralten Relikt: Dem Stab des Moses.

Indiana Jones und der Stab der Könige bietet viel Abwechslung: Im Flugzeug, Schlauchboot, Auto und zu Fuß begibt sich Indy auf die Suche. Kämpfe mit bösen Buben, ausgefochten mit Peitsche, Pistole und Fäusten stehen ebenso auf dem Programm wie einige Rätsel. Allerdings steht man nie vor echten Schwierigkeiten, die insgesamt kurze Spielzeit von ca. 7-9 Stunden vergeht schnell, ist aber dafür auch durchgehend unterhaltsam.

Als Bonus enthält die Wii-Version des Spiels das klassische Point&Click-Adventure "Indiana Jones and the Fate of Atlantis" (vollständig auf deutsch). Für Fans ist wohl alleine dieser Bonus den Spielkauf wert.

Stichworte: spiele, action-adventure, wii, abenteuer, francisco, indiana, jones, action, raetsel, spiel, spieler


Leser-Kommentare
Daddler schrieb um 21:58 Uhr am 07.10.2011
Die Grafik ist wirklich mies. Die Wii kann deutlich mehr, wie Metroid und Tomb Raider zeigten. Hier ist alles unscharf, teilweise verpixelt und die Charaktere eher oberflächlich gestaltet.

Die Steuerung ist in der Tat ebenso miserabel, wie oft erwähnt. An sich böte die Wii hier doch gute Möglichkeiten, doch wurde offensichtlich die Programmierung vermurkst und so geraten insbesondere die Kämpfe zur Zappelorgie. Kombinationen, von denen noch in Anleitung und Tutorial die Rede waren klappen nur selten und es bleibt auch nie Zeit die vielen Gegenstände und die Umgebung auszunutzen. Die Gegner stürmen einfach von allen Seiten auf einen ein und man hofft rasch genug Treffer zu erzappeln, ehe man selbst ständig umgehauen wird. Ätzend!
Jan schrieb um 16:20 Uhr am 02.01.2011
Das Spiel taugt nicht viel, zumindest auf der Wii,
Die Steuerung ist ein schlechter Scherz, die häufigen Faustkämpfe geraten dadurch zur Qual. Grafisch bleibt das Spiel definitiv hinter seinen 6 Jahre älteren Vorgänger zurück(Kein Scherz !) Die Charaktere wirken comichaft und die Animationen sind abgehackt. Der größte Pluspunkt ist tatsächlich "Fate of Atlantis"
Mirko schrieb um 21:20 Uhr am 27.06.2009
Die Reviews zu diesem Game sind leider allesamt Verhalten ausgefallen. So im Schnitt bekam es 6/10 Punkten. Die unpräzise Steuerung soll das größte Manko sein. Schade, eigentlich sah es ja vielversprechend aus...
Mirko schrieb um 14:14 Uhr am 05.05.2009
Was ich bisher gesehen habe, stimmt mich überaus positiv. Wenns sich so gut spielt, wie es sich anschauen läßt, dann wirds ein kleiner Hit. Aber schon alleine weil das orginal "Indy: Fate Of Atlantis" als Bonus mit auf der Disc ist lohnt sich wahrscheinlich schon ein Kauf :)

Eigenen Kommentar hinzufügen
Die Kommentarfunktion wurde eingestellt.

Magic Alchemist Springtime
Ein farbenfrohes Frühlingsspiel. Kostenlos für Android und iPhone/iPad