Action-Adventure /Rollenspiel /Topspiel
Xenoblade 2 kaufen
BilderVideosAngebote

Man sagt, als die Welt noch jung war, lebten die Menschen von Alrest auf dem Weltenbaum, zusammen mit ihrem göttlichen Vater, dem Architekt. Dieses Paradies nannten sie Elysium. Es verging. Nun leben sie auf (und teilweise auch in) gigantischen Lebewesen. Je nach Beschaffenheit des Giganten hat sich die Kultur der Bevölkerung unterschiedlich entwickelt. Doch auch Giganten leben nicht ewig.

Ein neues episches Abenteuer in einer riesigen Fantasy-Welt. Mit Xenoblade 2 kommt die Fortsetzung zu Xenoblade Chronicles das im Jahre 2010 erschien und heute unter Fans von Rollen- bzw. Abenteuerspiele praktisch schon "legendär" ist. In Xenoblade Chronicles 2 folgt man dem jungen Rex, der ist zusammen mit der mysteriösen Pyra auf der Suche nach Elysium, dem letzten Paradies für die Menschheit.

Ein ausgefuchstes Kampfsystem, epische Landschaften und eine recht spannende Story. Es dauert ein wenig bis die Story in Gang kommt und man das Kampfsystem versteht, aber dann bietet XC2 viel Spielspaß.

Xenoblade 2 setzt die Story des ersten Spiels nicht fort, ähnlich wie beim Wii U Spiel Xenoblade Chronicles X, ist Xenoblade Chronicles 2 ein unabhängiges eigenständiges Spiel, mit neuer Story.

So gut Xenoblade Chronicles 2 spielerisch auch ist, es gibt auch Negatives zu berichten: Die Story ist eigentlich recht interessant, aber streift die damit verbundenen ernsten Themen nur am Rande.

Die Figur einer Hauptakteurin mit Wespentaille und melonengrossen Brüsten führte zu viel Kritik: Einerseits weil sie offensichtlich so gestaltet wurde, um eine bestimmte pubertäre Zielgruppe anzusprechen und andererseits, weil dadurch viele Zwischensequenzen mit an sich ernster Handlung absurd bzw. schlicht albern wirken, wenn dort plötzlich eine "Pornodarstellerin" auftaucht. Die Charakterisierung (süss und schüchtern) und Darstellung (Stripper-Outfit und Melonenbrüste) von Pyra scheint direkt einem Anime-Softporno entsprungen zu sein und wirkt völlig fehl am Platz. Zudem tragen auch viele der anderen weiblichen Charaktere Stripper-Outfits und die Kamera streift auch gerne mal über die körperlichen Vorzüge der weiblichen Spielfiguren. Diese ganze Anbiederung an eher unreife Jungs wirkt im Spiel aufgesetzt, lächerlich und manchmal sogar unangenehm, denn manche der so dargestellten weiblichen Spielfiguren erinnern äußerlich eher an junge Mädchen, als an erwachsene Frauen.

Xenoblade 2 richtet sich, im Gegensatz zu den Vorgängern, inhaltlich eher an jüngere Spieler, im Gegensatz dazu steht der stark hervorgehobene "Sexappeal" der Charaktere. Es ist schade das Xenoblade 2 durch solche merkwürdigen Designentscheidungen so beeinträchtigt wird. Allerdings kann auch die Spielwelt und Sachen Einfallsreichtum nicht mit den Vorgängern mithalten.

Fazit: Wenn man über die lächerlichen und unpassenden Supersoftporno-Aspekte hinwegsehen kann ist Xenoblade 2 ist ein gutes Rollenspiel, enttäuscht aber als Nachfolger der beiden vielumjubelten und fantasievollen Vorgängerspiele.

Das Spiel Torna - The Golden Country erzählt die Vorgeschichte von Xenoblade 2, und ist sowohl als herunterladbarer Zusatzinhalt verfügbar als auch als eigenständiges Spiel.

Stichworte: kritik, spiele, action-adventure, wii, xenoblade, abenteuer, country, fantasy, super, 2010, chronicles, xenoblade chronicles, fantasie, kampf, xenoblade chronicles x, torna, golden, xenoblade 2, action, rollenspiel, spiel, spieler, wii u


Magic Alchemist für KidsLass die Sonne in dein Herz!
Ein fröhliches Denkspiel (nicht nur) für Kinder.