Sport /Racer
Rocket League kaufen
VideosAngebote

Man ersetze den "Fuß" in Fußball durch Autos und schon hat man eine gute Vorstellung davon wie Rocket League funktioniert.

In dem Autoballspiel Rocket League hat gewonnen wer innerhalb von 5 Minuten die meisten Bälle in das gegnerische Tor schiesst, wobei man sowohl zu zweit gegeneinander als auch in Teams mit bis zu jeweils 4 Mitspielern antreten kann.

Weitere Spielmodi beinhalten einen Puck anstatt eines Balls, verschiedene andere Extras. Das eigene Fahrzeug lässt sich recht individuell anpassen, unter anderem hat die Form der Karosserie natürlich Auswirkungen auf den Schußwinkel oder den Wendekreis des Fahrzeuges.

Im TV-Modus können bis zu 4 Spieler gleichzeitig den Bildschirm teilen, im Handheld-Modus können bis zu acht Switch verbunden werden. Das Autoballspiel erschien erstmals 2015 für den PC und die Fangemeinde wuchs schnell. Portierungen auf weitere Systeme folgten.

Rocket League ermöglicht Cross-Play mit anderen Platformen, daher können Switch-Spieler auch mit PC oder XBox-Spielern Online spielen, dass hat viele Vorteile, da so schneller Matches gefunden werden oder man einfach mit Freunden auf anderen Systemen zusammenspielen kann. Nur Sony ist bei allen Cross-Play immer außen vor, die Firma will nicht erlauben, dass Spieler auf der Playstation 4 Kontakt zu Spielern auf anderen Systemen haben.

Stichworte: switch, sony, playstation 4, portierung, playstation, 2015, spiele, racer, sport, xbox, league, rocket, rock, spielen, team, fussball, spiel, spieler


Magic Alchemist für KidsLass die Sonne in dein Herz!
Ein fröhliches Denkspiel (nicht nur) für Kinder.