Magic Alchemist für KidsLass die Sonne in dein Herz!
Ein fröhliches Denkspiel (nicht nur) für Kinder.
05.03.2013

Was ist los mit der Wii U?





1. Einleitung: Wii U Verkäufe am Boden

Die aktuellen Verkäufe der Wii U sind schlecht, sie liegen momentan nur noch leicht über dem Niveau von Sonys Vita Handheld, das allgemein als katastrophaler Flop bezeichnet wird. Während die Wii U sich Ende letzten Jahres gut verkaufte brachen die Verkäufe ab Januar ein und auch im Februar waren die Verkäufe von Nintendos neuer Konsole unter den Erwartungen. Um das Fazit vorwegzunehmen, es ist anzunehmen das die Verkäufe wieder steigen, aber was ist Anfang dieses Jahres geschehen?

2. Käufer wollen Spiele!

Es ist im Januar und Februar nicht viel geschehen und das ist das Problem: Es ist offensichtlich, dass das aktuelle Spieleangebot der Wii U nicht genug Käufer anzieht. Seit dem Launch Ende November 2012 sind kaum neue Spiele erschienen und Nintendo hat auch die Werbung für die Wii U stark zurückgeschraubt. Wer das Wii U "Game-Line-Up" schon damals nicht interessant genug fand hat bis heute kaum Neues finden können was seine Meinung ändern könnte. Zudem waren viele der Launch-Spiele, so gut sie für sich genommen auch waren, ja nur Portierungen älterer Spiele die zuvor schon in ähnlicher Form für den PC oder andere Konsolen erschienen waren.

Die meisten potentiellen Käufer legen sich eine neue Konsole natürlich erst zu wenn genug interessante Spiele erschienen sind, aber viele Spieler die an Wii U Launch-Titeln wie Assassins Creed oder Mass Effect interessiert sind nennen oftmals mehr als ein Spielesystem ihr eigen und haben diese Spiele auf dem PC schon "durch", schließlich erschienen sie dort oftmals einige Monate früher.

Nintendo Konsolen werden, wie jede Konsole, wegen den First-Party-Spielen gekauft, also exklusive Spiele die fast immer nur direkt vom Hersteller kommen. Nintendo gab der Wii U zwar im November mit New Super Mario Bros U den neuesten Beitrag einer der erfolgreichsten Spieleserien mit auf den Weg aber erst im August 2012 war mit New Super Mario Bros 2 auf dem Nintendo 3DS bereits ein Spiel der Reihe erschienen so das selbst Fans der 2D-Mario-Spiele nun etwas ermüdet von dem Franchise sind. Diese Fans werden sich die Wii U natürlich irgendwann holen um auch Mario U zu spielen, aber haben es nicht eilig damit.

Das andere First-Party-Spiel Nintendo Land hat es bislang schwer die Massen zum Kauf zu bewegen, da man es tatsächlich erst gespielt haben muss um es Wert zu schätzen, nur durch die Werbung kommt der Spielspaß einfach nicht herüber. Das einzige andere wirklich exklusive neue Spiel war Zombi U, das hat sicherlich einige Leute zum Kauf bewegt, doch es bleibt ein Nischenspiel für eine eher kleine Zielgruppe.

Ab März wendet sich nun das Blatt, mit Lego City Undercover erscheint ein neues grosses Exklusivspiel das bereits viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, dazu noch Monster Hunter 3 Ultimate das eine treue Fan-Basis hat und endlich die Wii U Version von Need for Speed: Most Wanted die selbst die Entwickler als beste Version des Spiels bezeichnen. Bis zum Jahresende erscheinen nun stetig neue und auch viele exklusive Spiele für die Wii U.

Bereits jetzt ist die Spieleliste von März bis Dezember schon recht gut gefüllt, dabei enthält sie erst einen Teil der Spiele die erscheinen werden, viele haben noch keinen Termin, nicht mal einen ungefähren. Nintendo hatte zudem im letzten Nintendo Direct eine Reihe von beeindruckenden Spielen angekündigt die angeblich alle bis Jahresende erscheinen sollen. Mitte des Jahres, auf der Videospielemesse E3, will Nintendo zudem noch weitere Spiele ankündigen, dazu gehören neben neuen Beiträgen der Smash Bros-, Mario Galaxy- und Mario Kart-Serien auch neue Spiele.

3. Fazit

Wenn die Wii U nicht spätestens zum Jahresende aus dem Verkaufszahlenloch herauskrabbelt, dann hätte Nintendo wirklich ein Problem, die aktuelle Flaute der Wii U hat Nintendo sich selbst zuzuschreiben, weil sie es nicht schafften für stetigen Spielenachwuchs zu sorgen. Angesichts des starken Spiele-Line-Ups für den Rest des Jahres ist aber damit zu rechnen das die Verkaufszahlen spätestens ab dem Jahresende wieder steigen.

Tatsächlich hat eine Nintendo Konsole es schwer ein "Flop" zu werden, dafür bietet Nintendo einfach zu viele erfolgreiche eigene Spieleserien aus fast allen Genres, spätestens wenn dann "ihr" neuer Beitrag zu einer der Serien erscheint greifen viele Spieler zu. Auch Nintendos jüngstes Handheld 3DS schwächelte in den ersten Monaten und verkauft sich mittlerweile gut, aber erst seit die großen Nintendo-Spiele erschienen sind, die wachsende Nutzerbasis des 3DS brachte dann schließlich auch viele neue Spiele die nicht direkt von Nintendo stammen.

Der Vorteil von Nintendos Spiele-Portfolio ist, das es für fast jeden Spielertyp etwas bietet, ob nun Abenteuerspiele (z.B. Zelda, Xenoblade), Shooter (z.B. Metroid, Sin&Punishment), Jump&Runs in vielfältigen Formen (z.B. 2D-Mario, 3D-Mario, Kirby, Yoshi, Donkey Kong), Fitness- und Sportspiele (z.B. Wii Fit, Wii Sport, Punch Out), Strategiespiele (z.B. Pikmin, Fire Emblem), selbst Horror-Spiele wie die Project Zero-Reihe (deren Rechte seit einigen Jahren vollständig bei Nintendo liegen) und natürlich Mario Kart das bislang immer ein Garant für hohe Verkaufszahlen war. Meistens zählen die Nintendo-Produktion zu den besten Beiträgen ihres Genres so das kaum ein Spieler sie missen möchte.

Hinzu kommen natürlich weitere Exklusivspiele für die Wii U die im Auftrag von Nintendo produziert werden wie z.B. Bayonetta 2 oder The Wonderful 101 und daher ebenfalls niemals auf anderen Systemen erscheinen werden. Angeblich sind noch viele neue Nintendo-Produktion bei eigenen und externen Teams für die Wii U in Arbeit, näheres hierzu wird man wohl erst zur E3 erfahren.

Am Ende werden die Fans der Nintendo-Serien wieder zuschlagen, andere werden wegen der neuen Exklusiv-Spiele zuschlagen. Wieder andere werden zur Wii U greifen weil die Konsole relativ günstig ist und sie neben den Nintendo-Spielen auch viele der Multikonsolenspiele wie Assassins Creed, Call of Duty, Watch Dogs & Co. bietet.

Stichworte:
nintendo, sony, wii u launch, vita, portierung, verkaufszahlen, spiele, bayonetta 2, jump&run, strategie, sport, 3ds, nintendo 3ds, wii, 2012, xenoblade, smash, abenteuer, donkey, kong, sports, emblem, kirby, lego, mario, spielen, kart, mario kart, metroid, monster hunter 3, monster, hunter, monster hunter, speed, new super mario bros., super, bros, pikmin, grosses, project, project zero, punch, galaxy, ultimate, assassins, zelda, team, fitness, undercover, monster hunter 3 ultimate, new super mario bros 2, watch, creed, assassins creed, bayonetta, effect, wanted, new super mario bros u, nintendo land, the wonderful 101, wonderful, watch dogs, call of duty, donkey kong, horror, shooter, smash bros, spiel, spieler, wii u, yoshi

Magic Alchemist für KidsLass die Sonne in dein Herz!
Ein fröhliches Denkspiel (nicht nur) für Kinder.