RacerNimm2SpieldesMonats
Trackmania kaufen
BilderVideosAngebote

Trackmania ist ein besonderes Autorennspiel: Ein Crash mit anderen Wagen bzw. Mitspielern ist nicht möglich, stattdessen ist Geschick vom Fahrer gefordert um die perfekte Spur und das richtige Timing in den Kurven, Schanzen und Loopings zu finden oder auch mal die eine oder andere Abkürzung.

Trackmania bietet verschiedene Spielmodi: Der sogenannte Puzzle-Mode ist eine gelungene Mischung aus Bauen und Rennen: Mit einer bestimmten Anzahl von Bauteilen sind Start, Ziel und die Checkpoints so zu verbinden, so dass man die Strecke in der vorgegeben Zeit schaffen kann. In einem anderem Spielmodus geht es darum vorgebene Strecken (mehr als 200 stehen zur Auswahl) in einer bestimmten Zeit zu schaffen und so Bronze-, Silber- oder Goldmedaillen zu erhalten.

Es gibt Online- und Offline Mehrspielermodi. Bis zu vier Fahrer können lokal an einer Wii mit geteilten Bildschirm gegeneinander antreten, doch auch das Online-Spiel über das Internet ist möglich. Rennen gegen Mitspieler weltweit steht also nichts im Weg. Mit dem mitgelieferten Editor kann man sich dafür auch eigene Rennstrecken bauen.

Stichworte: racer, wii, crash, zeit, trackmania, puzzle, mehrspieler, spiel, spieldesmonats


Leser-Kommentare
mrks schrieb um 19:17 Uhr am 09.04.2012
Ein super Geschicklichkeits-Rennspiel.
Topcow schrieb um 09:45 Uhr am 21.11.2010
Ich habs schon lange für den PC, aber auf der Wii spielt es sich besser. Die Streckenkameras für das Replay sind tatsächlich nicht immer gut gesetzt, aber das stört nicht weiter, der Rest des Spiels gefällt mir super!
Bridgewater schrieb um 09:52 Uhr am 20.11.2010
Das nennt man "mit heißer Nadel gestrickt": Spieldynamik und Strecken sind perfekt, aber die beiden Hauptgründe, Trackmania zu spielen, sind jämmerlich.
Den Editor braucht zwar nur der kleinere Teil der Fangemeinde, aber durch den Puzzle-Modus ist er Teil des Spiels - und wird zum Ärgernis, das auch die einfachsten Operationen zum Muskelkrampf führen.
Aber die Kameras!!!
Neben dem eigentlichen Fahren ist es doch der Hauptspaß, eine richtig gelungene (oder spektakulär misslungene) Session noch mal anzuschauen. Von der PC-Version ist man dazu atemberaubende Perspektiven bis zur perfekten Beleuchtung gewohnt. Hier versagt die Wii-Version total: Kameras sind so platziert, dass sie die Strecke nicht mal sehen können, oder ist so weit weg das man die Fahrzeuge nicht mal sehen kann. Ändern kann man das als Spieler nicht, nicht mal bei selbstgebauten Strecken.
Schade, schade, schade.
fcarsenal schrieb um 12:59 Uhr am 09.11.2010
Kann mich nur den anderen anschließen. Wirklich ein tolles Spiel, das mich stundenlang unterhalten kann.
Cmass schrieb um 23:26 Uhr am 28.10.2010
Sehr schöne Umsetzung auf der Wii - Strecken sind prima, Musik ist anders aber großartig, Kontrollen sind top. Einzige Mankos: Der Editor-Modus ist hakelig, und die Replay-Kameras sind bescheuert gesetzt, schade.
Pferdi schrieb um 17:11 Uhr am 23.05.2010
Das wird geil. Sicher ein guter funracer. Weiss jemand wann es erscheint und ob es nen online-modus hat.
Bugatti schrieb um 12:10 Uhr am 05.05.2010
Wenn du Umsetzung halbwegs gut wird (viel kann man ja eigentlich nicht falsch machen) wird es gekauft!
PacMan schrieb um 21:23 Uhr am 20.04.2010
Wie geil ist das denn! Trackmania für die Wii!! Wird sofort gekauft sobald es da ist!
jotrack schrieb um 10:55 Uhr am 05.01.2010
das sehr geil, trackmainia hat immer sehr viel spass gemacht
Schuhmacher schrieb um 10:56 Uhr am 28.08.2009
Ich liebe es auf dem PC. Mal sehen wie es auf der Wii wird.

Eigenen Kommentar hinzufügen
Die Kommentarfunktion wurde eingestellt.

Magic Alchemist Springtime
Ein farbenfrohes Frühlingsspiel. Kostenlos für Android und iPhone/iPad