• Der Februar birgt einige grosse und kleine Überraschungen:
  • Wenig überraschend aber sehr erfreulich für Action-Fans ist die Veröffentlichung von Bayonetta und Bayonetta 2. Diese schon von der Wii U bekannten Action-Spektakel jetzt auch einfach mal unterwegs spielen zu können, ist schon ein besonderes Gefühl.
  • Mit Dragon Quest Builders erschien ein hübsch gemachtes Sammel- und Erforschungsspiel, nicht nur für Kinder.
  • FE dagegen ist ein sehr stylisches Rätselspiel.
  • Sehr erfreulich ist der heute veröffentlichte Patch für das Action-Grusel-Spiel Doom. Dieser fügt nämlich eine sehr gelungene Bewegungssteuerung hinzu (ähnlich wie in Splatoon 2), so dass man weitaus schneller und präziser zielen kann, als es mit Analog-Sticks möglich ist.
  • Auch für das Abenteuerspiel Rime wurde ein wichtiger Patch veröffentlicht, der vor allem die grafische Darstellung verbessert.



Magic Alchemist Springtime
Ein farbenfrohes Frühlingsspiel. Kostenlos für Android und iPhone/iPad