• Ab dem 8. Dezember kann man sich das neue Systemupdate für den 3DS herunterladen. Das bietet u.a. eine 3D-Videoaufnahmefunktion, neue Bereiche für das "Rettet-die-Krone"-Spiel und die Möglichkeit Nachrichten (auch handschriftliche) an Freunde zu verschicken.
  • Das Jahresende ist vollgepackt mit vielen guten Spielen, mehr als man in den vergangengen sechs Monaten insgesamt auf dem 3DS zu sehen bekam. Alle hübsch aufgelistet findet man in der Datumsliste oder bei Neue 3DS Spiele.
  • Herausragend ist natürlich Super Mario Land 3D das am Freitag erscheint.
  • Auch das Fußballspiel PES 2012 wird Anfang Dezember viele Käufer finden.
  • Das Autorennspiel Need for Speed - The Run gehört zu den besten Rasern für den 3DS, aber die Krone holt natürlich Mario Kart 7 im Dezember.
  • Freunde epischer Abenteuer finden mit Tales of the Abyss das Richtige.
  • Wer knifflige Denksportaufgaben mag wird mit dem DS-Spiel (das natürlich auch auf dem 3DS spielbar ist) Professor Layton und der Ruf des Phantoms mehr als glücklich.
  • Auch der blaue Igel Sonic meldet sich zurück und
  • Harry Potter startet in sein letztes Abenteuer.
  • Viel Action gibt es bei Ace Combat und natürlich dem grafisch beeindruckenden Nano Assault.
  • Ab dem 25. November ist ein neues 3DS-Bundle erhältlich. Das Zelda-Bundle beinhaltet einen schwarzen, mit Zelda-Symbolen verzierten, 3DS sowie das Spiel Ocarina of Time.
  • Obwohl bis Jahresende viele herausragende und langerwartete Spiele für den 3DS erscheinen, können manche Spieler kaum noch bis Ende Januar 2012 abwarten, denn dann erscheint Resident Evil: Revelations. Die bekannte Horror-Serie enttäuschte zuletzt mit dem "grausig" schlechten 5. Teil, der nur seichte Ballerkost bot. Das neue 3DS-Spiel soll die RE-Serie nun auf alte gruselige Pfade zurückführen. Nach allem was man bislang von Revelations gesehen hat scheint das zu gelingen: Nun wurden zwei neue Trailer veröffentlicht. Der erste gibt einen Ausblick auf die Geschichte, der zweite beleuchtet den Mehrspielermodus.