Beat'em UpAction-AdventureStrategieSpieldesMonatsamiibo
Hyrule Warriors Legends kaufen
BilderVideosAngebote

Was wäre wenn? Wenn Zelda-Held Link das Land Hyrule gegen gewaltige Horden anstürmenden Feinde verteidigen müsste? Hyrule Warriors ist der Titel eines Zelda-Spinoffs in dem es nur um das Kämpfen gegen Gegnerscharen geht, von gewaltigen Monstern bis hin zu halbhohen Kreaturen.

Die Story von Hyrule Warriors Legends dreht sich um Links Kampf gegen die böse Hexe Cia und beinhaltet einige überraschende Wendungen. Zahlreiche Kreaturen und Charaktere aus dem Zelda-Universum geben sich in Hyrule Warriors ein Stelldichein.

Im September 2014 erschien Hyrule Warriors für die Wii U und entwickelt sich zum Verkaufsschlager. Die Mischung zwischen Taktik- und Actionspiel erscheint nun auch für den Nintendo 3DS.

Mit etwas Fingerfertigkeit kann man besondere Schwertstreiche und zahlreiche andere sogenannte Kampf-Combos auslösen. Mit magischen Extras kann man auch ganze Heerscharen von Feinden mit einem Schlag zu erledigen. Viele der grösseren Kreaturen können nur mit Taktik besiegt werden. Im Laufe des Spiels kann man viele neue Charaktere aus dem Zelda-Universum freischalten. Vor den Kämpfen hat man dann die Wahl mit welchen Charakteren man antreten will.

Ebenfalls beachtlich ist der Abenteuer-Modus. In diesem kann ein gerastertes Spielfeld, dargestellt im 2D-Zelda-Stil, erforscht werden. Jedes Kästchen hält andere Herausforderungen bereit, die dann auf dem Schlachtfeld gemeistert werden können, um z.B. neue Waffen zu erlangen.

Die 3DS Version bietet alle Kämpfer der originalen Wii U Version, auch die per DLC nachgereichten Charaktere, und zusätzlich noch zwei neue Charaktere. Die beiden neuen 3DS Charaktere können übrigens auf der Wii U auch freigeschaltet werden, wenn man die 3DS Version hat. Die neue Wind-Waker-Kampagne bleibt aber dem 3DS vorbehalten.

Grafisch ist Hyrule Warriors Legends natürlich eine ganze Ecke weniger beeindruckend als die grosse Wii U Version. Die Grafik ist detailärmer und während sich auf dem Wii U Schlachtfeld oftmals hunderte von Gegnern tummeln sind es auf dem 3DS nur ein Bruchteil. Während Hyrule Warriors Legends auf dem stärkeren New 3DS stets flüssig animiert dargestellt wird, ist es auf dem alten 3DS oftmals recht ruckelig. Doch das tut dem suchterzeugenden Spielprinzip von Hyrule Warriors kaum einen Abbruch.

Die 3DS Version enthält zudem eine interessante Neuerung: Während man in der Wii U Version in der ganzen Schlacht nur jeweils einen Kämpfer spielt und die computergesteuerten Mitkämpfer unterstützen muss, kann man in der 3DS Version beliebig zwischen den Kämpfern auf dem Schlachtfeld wechseln.

Einsatz von amiibo Figuren in Hyrule Warriors Legends:
Mit dem Link-amiibo wird eine neue Waffe im Spiel aktiviert: Der Gleiter. Alle anderen amiibos bringen "nur" nette Extras, wie etwa Rubine oder Materialien, das allerdings täglich neu. Man kann pro Tag aber nur die Extras von maximal vier amiibo in Hyrule Warriors verwenden.

Stichworte: amiibo, amiibos, nintendo, 2014, hyrule warriors, action-adventure, strategie, 3ds, nintendo 3ds, wii, abenteuer, magische, monster, legend, warriors, zelda, hyrule, legends, kampf, action, grafik, new 3ds, nintendo amiibo, spiel, spieldesmonats, waffe, wii u