Sport
FIFA 15 kaufen
Angebote

Wie jedes Jahr: Ein neues FIFA im September. Unterschiede zu FIFA 14: Aufgefrischte Mannschaften und neues Titelbild.

Wer unbedingt die aktuellen Teams im Kader braucht muss zur 15er Version greifen, wer einfach nur ein Fußballspiel möchte kann auch zur 2013er oder gar 2012er-Version greifen.

Alles in allem ist auch FIFA 15 ein solides Fußballspiel. Wer allerdings schon eine ältere FIFA Version hat, kann sich den Kauf sparen. Da es nicht interessantes über FIFA 15 zu berichten gibt, folgen ein paar vielleicht interessantere Informationen:

Der Hersteller von FIFA, Electronic Arts (EA), steht schon seit Jahren in der Kritik von Spielejournalisten. Innovation sind bei EA-Spielen praktisch nie zu finden. Da EA sich aber immer wieder mit viel Geld die wichtigen Sport-Lizenzen wie jene der FIFA unter den Nagel reißt, haben andere, vielleicht innovativere, Entwickler keine Chance an diese heranzukommen. Kritik gibt es aber nicht nur aus dem Videospielelager: EA wurde bereits mehrmals zur schlechtesten US-Firma gewählt.

Übrigens: Wegen eines Streits mit Nintendo erscheint FIFA 15 zwar für jedes denkbare Videospielesystem aber nicht für die Wii U. Der Grund: EA wollte die alleinige Vorherrschaft über den eShop der Wii U. Diesem Diktat wollte sich Nintendo nicht beugen woraufhin EA alle Wii U Projekte abbrach. Dabei macht EA schon seit Jahren Verluste und sollte sich solche diktatorischen Maßnahmen daher eher sparen.

Stichworte: nintendo, verluste, kritik, spiele, sport, wii, 2012, electronic arts, fifa, fifa 14, team, solid, 2013, eshop, fussball, spiel, wii u